Werkzeuge im Handwerksberuf Hutmacherin. Hutblock aus Holz,Stecknadeln,Ringmaß,Nähschere,Maßband

Unsere Philosophie

S L O W    H A T S

Wir entwickeln für Sie Unikate!
So unterschiedlich wie jeder Mensch ist, so unterschiedlich sind auch die dazugehörigen Köpfe. 

Wir glauben an das Handwerk, an die Besonderheit von Langsamkeit, die eine hochwertige Genauigkeit erlaubt und wir geben alles, damit Ihr Kopf sich wohl fühlt und somit auch Sie.
Von der Materialauswahl über die Beratung und Gestaltung nehmen wir uns Zeit - Zeit für Sie.

In einer Welt, in der jeder Schritt immer schneller wird, in der besonders die Modebranche unendlich viel Bekleidung produziert, möchten wir das herstellen, was wirklich gebraucht und getragen wird und sich durch langlebige Qualität auszeichnet.

Ihre Kopfbedeckung soll zu einem Begleiter werden - ein nachhaltiges Kunsthandwerk.

Unsere Arbeitsweise

Wekzeuge einer Modistin. Handwerkzeug bestehend aus MAßband, Stecknadeln, Ringmaß und Hutblock sowie einer goldenen Schere

Handwerk

Unsere Kopfbedeckungen entstehen in einem Prozess aus Farb- und Formgestaltung, ausgewählter Materialbeschaffung und sind eine Symbiose aus aktueller Trendanalyse und klassisch, zeitlosen Designs. 
Jeder Hut, jede Kappe, jede Mütze ist ein Unikat und aufgrund der handwerklichen Arbeit niemals identisch zu anderen. Neben der Maßfertigung bieten wir selbstverständlich auch Reparaturen an, sowie Reinigung und Umarbeitungen von Kopfbedeckungen. (s. hierfür auch 'unsere Leistungen' im Menü unter 'unser Atelier')


Materialien

Wir verarbeiten Textilien aus Naturfasern.
Für unsere Kopfbedeckungen, unseren Haarschmuck, sowie unsere Hüte kommen folgende Materialien zum Einsatz:
Naturstroh (Raffiastroh, Panamastroh, Sisolstroh, Seegras, Buntal, Sinamaystroh aus Bananenfaser), Haar- und Wollfilze, Baumwolle, Viskose, Leinen, Schurwolle, Kaschmir, Seide...
Auch das Thema von Recycling spielt für uns eine wichtige Rolle.
Aus bereits getragenen Bekleidungsstücken entstehen neue Werke, maßgeschneidert für Sie.

Nachhaltigkeit

Wir geben unser Bestes und sind auf dem Weg, das Thema der Nachhaltigkeit stetig auszubauen.
Einer der wichtigsten Nachhaltigkeitspunkte ist die Tatsache, dass bei uns Produkte entstehen, die langlebig sind.
Ein Teil unserer Stoffe für genähte Kopfbedeckungen ist naturbelassen und sie entsprechen ökologischen Standards und ein paar von ihnen sind sogar GOTS zertifiziert.
Wir experimentieren mit natürlichen Färbeprozessen und haben bereits viele Kopfbedeckungen aus recycelten Materialien hergestellt. Haben Sie vielleicht eine alte Jeans oder einen abgetragenen Mantel zu Hause, der zu einer neue Kopfbedeckungen verarbeitet werden darf? 
Bringen Sie Ihre Lieblingsmaterialien gerne mit oder auch einen alten Hut.

Die von uns hergestellten Kopfbedeckungen werden hier in Hamburg in unserem Atelier, in Eimsbüttel hergestellt, mit unseren Händen.

graue Cap aus Schurwolle
dunkelgrüner Filzhut aus Velour Filz mit Garnitur aus einer Fasananefeder und Entenfedern. Im Hintergrund sind Pfauenfedern
Roséfarbener Fascinator aus Stroh mit Federn und Rhodoid Kamm
Haarreifen aus cremfarberner Baumwolle. Drapierung wie ein feiner Turban

bouquet HÜTE hamburg

Adresse

bouquet HÜTE hamburg

Weidenstieg 16

Bezirk Eimsbüttel

20259 Hamburg

Öffnungszeiten

Dienstag           12 - 16 Uhr
Mittwoch          11 - 18 Uhr

Donnerstag      11 - 18 Uhr

Freitag               11 - 18 Uhr

Samstag           11 - 16 Uhr
und nach individueller Vereinbarung